Weihnachten wie es früher einmal war 1. Advent (30.11.2014)

Bereits um 10.30 Uhr kamen die ersten Gäste ins Museum. Diese kamen aus Echterdingen und Hohenhasslach, Häfnerhaslach, Marbach, Stuttgart und hatten von unserer Puppenstubenausstellung in Sonntag aktuell gelesen.

Unser Museum mit seiner Puppenstuben und Kaufladenausstellung war den ganzen Tag sehr gut besucht und es schwelgten viele in Erinnerung alter Zeiten.

Nachdem es ab 11.30 Uhr Maultaschen mit selbstgemachtem Kartoffelsalat gab, war unser Vereinsstüble den ganzen Nachmittag voll besetzt.

Um 13 Uhr gab es zu unser aller Überraschung den Besuch eines Nikolauses mit Bischofsmütze und in Begleitung eines Engels, der uns die Geschichte vom Nikolaus berichtete und der mit tosendem Beifall verabschiedet wurde.

Nachdem schon ab 14 Uhr Kaffee und unsere selbstgemachten Kuchen und Torten genossen wurden, kam um 15 Uhr der Nikolaus für die großen und kleinen Kinder mit einem gut gefüllten Sack. Dieser wurde mit Weihnachtslieder begrüßt und unser Mitglied Karin Sinn spielte dazu auf ihrer Handharmonika.

Ein gelungener Tag ging voller Harmonie an späteren Abend zu Ende und wir freuen uns bereits auf das nächste Weihnachten wie es früher einmal war am 29.11.2015.